Finanzielle Unterstützung bekommt die Freiwillige Feuerwehr Schönstedt für die Anschaffung einer Feuerlöschungsübungsanlage vom Verein Alternative 54 e.V. Vorstandsmitglied Cordula Eger - Ihre Landtagsabgeordnete teilt dazu mit: „Mit dieser Übungsanlage können die Jugendfeuerwehr zusammen mit dem örtlichen Kindergarten und der ortsansässigen Grundschule in Schönstedt Brandschutzerziehung mit den Kindern und Erwachsenen durchführen. Immer wieder werde in Gesprächen mit den Erziehern / Lehrern dargestellt, das diese zwar in den Einrichtungen Feuerlöscher vor Ort haben, jedoch nicht Wissen, wie sie diese richtig verwenden. Gerade bei einem Entstehungsfeuer ist es wichtig schnell und richtig zu reagieren, um so großen Schaden abzuwenden. Es freut mich sehr, dass durch die Anschaffung der… Weiterlesen

Im Rahmen meines ersten „Neujahrsgesprächs“ gestern Abend habe ich mich für die sehr gute Zusammenarbeit in den Jahren meiner Tätigkeit als Landtagsabgeordnete für die WK 08/09 bei meinen Gästen und das mir entgegen gebrachte Vertrauen bedankt. Wir haben gemeinsam für die Menschen im Unstrut-Hainich-Kreis viel erreicht, konnten etliche Projekte umsetzen. Ich habe etliche Vereine und Verbände/Einrichtungen unterstützt und habe Menschen begleitet und geholfen. Vielen Dank auch an Ministerin Heike Werner für das Grußwort zu den bevorstehenden Herausforderungen, Wahlen und Ziele der Partei DIE LINKE. Für mich steht fest, ich möchte für meine Partei noch einmal für den Thüringer Landtag kandidieren - für unsere Ideale, sozialen Forderungen und vor allem Menschlichkeit! Weiterlesen

Der Verein Familien- und Flüchtlingshilfe Aufwind e.V. In Mülverstedt betreut Kinder und Jugendliche, deren Entwicklung aufgrund der familiären Situation so belastet ist, dass eine Betreuung, Erziehung und Förderung außerhalb der eigenen Familie notwendig wird. Zur Systemisch-Familientherapeutischen Erziehungsfachstelle besteht dabei noch enger Kontakt zu Jugendlichen, die lange Zeit durch den Verein unterstützt wurden. So auch zwei junge Menschen aus Eritrea, die als unbegleitete minderjährige Geflüchtete 1995 zu ihnen kamen. Mittlerweile haben beide eine gemeinsame Wohnung und befinden sich in der Ausbildung. Die Alternative 54 e.V. unterstützt sehr gern den Verein für die Anschaffung einer neuen Waschmaschine für die junge Familie. Unser Mitglied Cordula Eger - Ihre Landtagsabgeordnete… Weiterlesen