Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Voller Einsatz bei der mobilen Jugendarbeit!

Die Mitarbeiter der mobilen Jugendarbeit in Schlotheim und Umgebung sind (nach Corona) wieder aktiv und der Jugendclub in Schlotheim wieder geöffnet. Ich habe mir vor Ort ein Bild gemacht, wie die Jugendarbeit dort aufgestellt ist, welche Angebote vorgehalten werden und wie der Besuch des Jugendclubs unter den Corona bedingten Umständen und Hygienemaßnahmen möglich wird.

Zwei Träger mit zwei engagierten Mitarbeitern betreuen Kinder- und Jugendliche. Die Einrichtung wird von der Stadt Schlotheim zur Verfügung gestellt. Im Gespräch mit Herrn Reinhardt, der im Jugendclub und in der mobilen Arbeit tätig ist und Herrn Görlach als Geschäftsführer der KAB gGmbH als Träger wurde deutlich, dass das Angebot für geflüchtete Kinder, die in der GU Obermehler untergebracht sind, sehr gut angenommen wird. Ich begrüße es sehr, dass damit integrative  Angebote geschaffen werden. Zudem betreut Herr Reinhardt ein Jugendzimmer in der GU Obermehler. Für alle Kinder und Jugendlichen gibt es in Schlotheim auch einen neuen Treffpunkt am Schloss und einen Fußballplatz.


Wahlkreisbüro Mühlhausen

Görmarstraße 27, 99974 Mühlhausen
Tel.: 0176 - 32898578
Email: wkb.eger@gmail.com
www.cordula-eger.de

Öffnungszeiten:
Do. 10.00 - 16.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Mitarbeiterin: Gabriele Méresse

 

Wahlkreisbüro Bad Langensalza

Kornmarkt 13, 99947 Bad Langensalza
Tel.: 03603 - 8101963
Email: wkb.eger@gmail.com
www.cordula-eger.de

Öffnungszeiten:
Di. 12.00 – 17.00 Uhr  
Mi. 09.00 – 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Mitarbeiterin: Gabriele Méresse


Voller Einsatz bei der mobilen Jugendarbeit!

Die Mitarbeiter der mobilen Jugendarbeit in Schlotheim und Umgebung sind (nach Corona) wieder aktiv und der Jugendclub in Schlotheim wieder geöffnet. Ich habe mir vor Ort ein Bild gemacht, wie die Jugendarbeit dort aufgestellt ist, welche Angebote vorgehalten werden und wie der Besuch des Jugendclubs unter den Corona bedingten Umständen und Hygienemaßnahmen möglich wird.

Zwei Träger mit zwei engagierten Mitarbeitern betreuen Kinder- und Jugendliche. Die Einrichtung wird von der Stadt Schlotheim zur Verfügung gestellt. Im Gespräch mit Herrn Reinhardt, der im Jugendclub und in der mobilen Arbeit tätig ist und Herrn Görlach als Geschäftsführer der KAB gGmbH als Träger wurde deutlich, dass das Angebot für geflüchtete Kinder, die in der GU Obermehler untergebracht sind, sehr gut angenommen wird. Ich begrüße es sehr, dass damit integrative  Angebote geschaffen werden. Zudem betreut Herr Reinhardt ein Jugendzimmer in der GU Obermehler. Für alle Kinder und Jugendlichen gibt es in Schlotheim auch einen neuen Treffpunkt am Schloss und einen Fußballplatz.