Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Arbeitsbesuch beim VdK Kreisverband Unstrut-Hainich

Der regelmäßige Austausch mit den Soizalverbänden in meinem Wahlkreis ist ein wichtiger Bestandteil meiner Tätigkeit.

Im Austausch mit Herrn Fliegner als Vorsitzender des VdK Kreisverbandes und Herrn Nauendorf Vorsitzendes des VdK OV Mühlhausen habe ich viel über die ehrenamtliche Tätigkeit und die Mitgliederstruktur erfahren.

Mitglieder des Sozialverbandes können u.a. die Sozialberatung bei Problemen mit Rentenbescheiden, Krankenkassen, im Pflegebereich u.s.w. in Anspruch nehmen.

Die Corona Pandemie hat dem Verein nicht geschadet und der Zuwachs von Mitgliedern kommt aufgrund der Gesetzgebung im Bundtag im Bereich Soziales.

Wir als LINKE fordern seit Jahren soziale Gerechtigkeit, um die Missstände zu beheben.


Wahlkreisbüro Mühlhausen

Görmarstraße 27, 99974 Mühlhausen
Tel.: 0176 - 32898578
Email: wkb.eger@gmail.com
www.cordula-eger.de

Öffnungszeiten:
Do. 10.00 - 16.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Mitarbeiterin: Gabriele Méresse

 

Wahlkreisbüro Bad Langensalza

Kornmarkt 13, 99947 Bad Langensalza
Tel.: 03603 - 8101963
Email: wkb.eger@gmail.com
www.cordula-eger.de

Öffnungszeiten:
Di. 12.00 – 17.00 Uhr  
Mi. 09.00 – 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Mitarbeiterin: Gabriele Méresse


Arbeitsbesuch beim VdK Kreisverband Unstrut-Hainich

Der regelmäßige Austausch mit den Soizalverbänden in meinem Wahlkreis ist ein wichtiger Bestandteil meiner Tätigkeit.

Im Austausch mit Herrn Fliegner als Vorsitzender des VdK Kreisverbandes und Herrn Nauendorf Vorsitzendes des VdK OV Mühlhausen habe ich viel über die ehrenamtliche Tätigkeit und die Mitgliederstruktur erfahren.

Mitglieder des Sozialverbandes können u.a. die Sozialberatung bei Problemen mit Rentenbescheiden, Krankenkassen, im Pflegebereich u.s.w. in Anspruch nehmen.

Die Corona Pandemie hat dem Verein nicht geschadet und der Zuwachs von Mitgliedern kommt aufgrund der Gesetzgebung im Bundtag im Bereich Soziales.

Wir als LINKE fordern seit Jahren soziale Gerechtigkeit, um die Missstände zu beheben.